Musikalische Früherziehung & Eltern-Kind Kurse

Für "MusikWichtel" von 06 - 18 Monaten

"MusikWichtel" mit einem Elternteil

Das gemeinsame Musizieren Ihres Kindes mit Ihnen weckt das Interesse an Musik und sorgt für eine intensive Bindung durch diese. Durch Nachahmung, Imitation und Animation bekommen die kleinen "MusikWichtel" einen spielerischen Zugang zur Musik.

Auszug aus dem Inhalt:

- Sensibilisierung der (musikalischen) Wahrnehmung
- Verbinden von Musik und Bewegung
- Erlernen von Singen und sprechen / Sprachentwicklungsübungen

Der Kurs bietet den "Kleinsten" eine optimale sensomotorische Erkundungsmöglichkeit Ihrer musikalischen Umgebung.


Maximale Teilnehmeranzahl: 5-6 "MusikWichtel" / 5-6 Elternteile

Für "KlangKnirpse" von 18 - 36 Monaten

"KlangKnirpse" mit einem Elternteil

Bei den „Klangknirpsen“ wird im besonderen Maße Musikalität, Sprache, sowie die Bewegung und das Verhalten in der Gemeinschaft gefördert, unter anderem mit folgenden Bausteinen:

Auszug aus dem Inhalt:

bekannte Lieder und Lieder mit speziellen Texten zur Begriffsbildung und
  Körperwahrnehmung (Hören, Sprechen, Großbewegung)

- Wahrnehmung von Natur- und Umweltgeräuschen

- Gestenlieder

- Musikalisch jahreszeitbezogene Themen

Eltern-Kind-Singen

- Stimmführung- und Förderung mit Kindern / Atemübungen

- Erste Erfahrung mit orf`schen Instrumenten sowie die     
  Instrumentenwerkstatt

Maximale Teilnehmeranzahl: 5-6 "KlangKnirpse" / 5-6 Elternteile

Für "Rasselzwerge" von 36 - 60 Monaten

"Rasselzwerge" OHNE Elternteil

Mit kindgerechten Instrumenten, Singen und Bewegen erleben die "Großen" neue Klangwelten und trainieren die Feinmotorik. Hier kommen unter anderem Inhalte aus folgenden Elementen zum tragen:

Auszug aus dem Inhalt:

- Trommelspiele und selbstgemachte Trommelinstrumente

- Gemeinsames (Kanon)-Singen

- Bodypercussion 

- Klanggeschichten

- Kennenlernen der "großen" Instrumente

- Bewegungsspiele und Tänze

- Märchenthemen ... wir treffen Trolle, Piraten und Prinzessinnen

- Integrierte Bewegungsformen zur Musik

Maximale Teilnehmeranzahl: 7-10 "Rasselzwerge" / keine Elternteile